Jo. Franzke Architekten Jo. Franzke Architekten

Projekt

Wohn- quartier

Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate

Eine strenge Bebauung der Quartierskante umschließt eine spielerisch anmutende Bebauungsstruktur.

In einer der besten Lagen der Stadt entsteht auf einem aus zwei Teilstücken bestehenden Grundstück ein Villenquartier für ca. 80 Villen sowie die hierfür notwendigen Einrichtungen. Eine strenge Bebauung der Quartierskante umschließt eine spielerisch anmutende Bebauungsstruktur, die durch die Abfolge von Plätzen, Gärten und Villenstrukturen ein spannungsvolles Viertel entstehen lässt.

Der Grundtyp der Villa besteht aus einer zweigeschossigen Patiovilla mit ca. 160 m² auf zwei Geschossen. Diese Fläche kann bis auf 344 m² erweitert werden. Ein Patio mit Brunnen, eine Gartenfläche sowie vielfältig gestaffelte Terrassen sind die architektonischen Elemente dieses Villentyps. Die raumhohen, vertikal betonten Fensterflächen kontrastieren mit der steinernen Fassade und den filigranen, schatten spendenden Pergolen der Gärten und Terrassen.

Top