Jo. Franzke Architekten Jo. Franzke Architekten

Projekt

Hafen- strasse

Frankfurt am Main, Deutschland

Das geplante Bauvorhaben sieht entlang der Hafenstraße einen achtgeschossigen Wohnbau vor.

Der Entwurf wird auf dem ehemaligen Postgelände die innerstädtische Blockstruktur in zentraler Lage in Frankfurt am Main aufnehmen. Das geplante Bauvorhaben sieht entlang der Hafenstraße einen achtgeschossigen Wohnbau vor. Im Bereich der Rudolf- und Niddastraße ist ein siebengeschossiges, entlang der Poststraße ein achtgeschossiges Wohngebäude geplant.

Das Mehrfamilienwohnhaus mit 67 Wohnungen zur Poststraße (Wohnen A) wird als geförderter Wohnungsbau in Passivhausweise mit einer Putzfassade samt Wärmedämmverbundsystem errichtet. Die Umwehrungen der Balkone sind als Stab- oder Rahmengeländer mit einer Planenbespannung (ggf. bedruckt) als semitransparenter Sichtschutz konzipiert. An der Ecke Rudolf- / Niddastraße entsteht ein L-förmiges Mehrfamilienwohnhaus mit 113 kleinteiligen Wohnungen (Wohnen B) in Passivhausweise.

Ein besonderer Gestaltungsakzent wird hier durch die Begrünung sämtlicher Dachflächen erzielt.

Ähnliche Projekte

Westsite
Frankfurt am Main, Deutschland

Westsite

Auf dem Gelände Mainzer Landstraße 195-197 entsteht ein siebengeschossiges Bürogebäude mit 22.000m². Zunächst wird auf dem hinteren Teil des Geländes der Innenausbau des dort bestehenden Gebäudes Mainzer Landstraße 201-203 vollendet.

Top